Besserer Überblick durch Kombination der Daten

Sie können so einiges an Kosten sparen, wenn Sie den Verbrauch Ihres Fuhrparks effizient kontrollieren. Einfach ist das allerdings nicht, vor allem, wenn Sie die schwankenden Kraftstoffpreise berücksichtigen müssen.

Das Fuel Modul kombiniert die Informationen von Tankkarten und Bordcomputern mit den FMS/CAN-Bus-Daten. So haben Sie den Überblick über Ihren Verbrauch — auf den Tropfen genau!

gecombineerde-data-voor-een-beter-overzicht
Diesel tanken

Intelligente Kraftstoffkontrolle beugt Betrug vor

  • Verknüpfen Sie verschiedene Datenquellen und wissen Sie immer genau wie hoch Ihr Verbrauch ist.
  • Vergleichen Sie die Tankkartendaten mit den Verbrauchsinformationen Ihres LKW.
  • Reagieren Sie schnell mit Echtzeitdaten.
  • Kommen Sie Abweichungen und Betrug ohne großen Aufwand auf die Schliche.
  • Berechnen Sie präzise die Kosten jeder Tour mit den genauen Verbrauchsdaten.

Auf den Tropfen genau

Dank der Kombination von Tankkarten, FMS/CAN-Bus und Bordcomputer haben Sie jederzeit alles im Griff. Ein Liter mehr oder weniger fällt sofort auf, eventuelle Abweichungen werden schneller aufgedeckt.
informatie-via-de-boordcomputer

Informationen über den Bordcomputer

Jedes Mal wenn Ihre Fahrer tanken, geben Sie in den Bordcomputer die Angaben zur Bezahlart, Menge und Art des Kraftstoffs ein, auch wenn sie AD-Blue tanken.

bank-en-tankkaart-informatie

Bezahl- und Tankkarten-Daten

Digitale Transaktionen werden einfach in das Fuel Modul importiert. Auch diese Informationsquelle spielt bei der Kenntnis des genauen Verbrauchs Ihres Fuhrparks eine wichtige Rolle.

fms-informatie-124x92

FMS-Daten

Eine dritte Informationsquelle für das Fuel Modul sind die FMS-Daten. Durch den Abgleich all dieser Daten vermeiden Sie unangenehme Überraschungen und sind jederzeit auf dem Laufenden was den Verbrauch Ihrer Fahrzeuge angeht.

So sparen Sie Kraftstoffkosten

Möchten auch Sie Ihren Kraftstoffverbrauch effizient kontrollieren?

Das zeichnet Trimble aus

Auf den Tropfen genau

Berechnungsgrundlage sind die Daten des FMS/CAN-Bus, der Tankkarten und Bordcomputer.

Einfaches Tool

Lassen Sie Trimble für Sie arbeiten: Sie erhalten alle relevanten Daten übersichtlich aufbereitet.

Abweichungen aufspüren

Die Kombination dieser drei Informationsströme zu einem Tool beugt Betrug vor.

Flexibler Einsatz

Das Fuel Modul bieten wir als Teil des Lohn- und Spesenabrechnungstools FleetHours oder als Stand-alone-SaaS-Lösung an.