Overslaan en naar de inhoud gaan

Trimble demonstriert innovative Telematiklösung bestehend aus den Produktneuheiten Truck4U und FleetXPS



Trimble Transport & Logistics hat sein Produktportfolio überarbeitet und erweitert. Die neue Truck4U On-Bord-Unit ist jetzt im DIN Format erhältlich und ermöglicht ein Flottenmanagement in Echtzeit. FleetXPS, vorher nur als Android-App erhältlich, ist jetzt auch ein robuster, mobiler Bordcomputer mit einem integrierten, qualitativ hochwertigen Barcodescanner und einer Kamera. Einzigartig ist, dass beide Plattformen nicht nur einzeln eingesetzt werden können, sondern auch in Kombination miteinander – sowohl innerhalb eines einzigen Unternehmens, als auch bei mehreren Partnern, zusammenarbeiten.

 

Wir bieten Ihnen eine Telematiklösung nach Ihren Wünschen!

Bitte melden Sie sich, um mehr über unseren einzigartigen Lösungsansatz zu erfahren.

„Mit Truck4U und FleetXPS bieten wir eine modulare und rundum kompatible Telematik-Lösung mit modernster Technik, die die Transportunternehmen und Logistikdienstleister vollständig auf ihren eigenen Bedarf an Informationen in Echtzeit abstimmen können“, erklärt Michel van Maercke, General Manager (EMEA) von Trimble Transport & Logistics.

Truck4U: Flottenmanagement in Echtzeit

Truck4U ist eine fest eingebaute On-Board-Unit im DIN-Format ohne visuelle Ausgabe, die mit dem digitalen Fahrtenschreiber und dem FMS-CAN-Bus verbunden ist. Truck4U übernimmt die klassischen Aufgaben des Flottenmanagements, wobei sich die Interaktion mit dem Fahrer auf die Identifizierung der digitalen Fahrerkarte beschränkt.

FleetXPS: Logistikinformationen in Echtzeit

FleetXPS ist ein robuster, mobiler Bordcomputer mit einem integrierten, qualitativ hochwertigen Barcodescanner und einer Kamera. FleetXPS ist auf die Interaktion mit dem Fahrer bei der Ausführung von Logistikaktivitäten ausgerichtet. „FleetXPS bietet aktuelle, detaillierte Informationen über den Status und den Zustand einer Lieferung – vom Lager über die Umladung bis zum digitalen Liefernachweis. Das ist die Grundlage für eine effiziente Steuerung der Supply Chain“, sagt Van Maercke. FleetXPS ist auch als App für Android erhältlich. Mit dieser besonders einfach einsetzbaren Anwendung können Flottenmanager ihre Subunternehmer aus ihrer eigenen Flottenmanagement-Software heraus betreuen.

Flexibel, modular und kompatibel

Das Besondere an Truck4U und FleetXPS besteht darin, dass die Produkte nicht nur mit derselben BackOffice-Software von Trimble kommunizieren, sondern auch miteinander. So lassen sich die Lösungen für Flottenmanagement und Logistikinformationen in Echtzeit nicht nur einzeln einsetzen, sondern auch miteinander kombinieren. Die Modularität und einfache Installation von Truck4U und FleetXPS machen neue Formen der Zusammenarbeit möglich. Ein Flottenmanager, der eine Software für das Management der Flotte in Echtzeit nutzt, kann problemlos mit einem Logistikdienstleister zusammenarbeiten, der ausschließlich an Logistikdaten interessiert ist. So lassen sich die Kosten teilen. „Die Kombination aus Truck4U und FleetXPS bietet dieselbe Zuverlässigkeit und hochwertige Funktionalität wie unser CarCube On-Board-Computer und macht es außerdem möglich, außerhalb des Fahrzeugs Logistikinformationen per Barcodescanner oder Unterschrift zu sammeln, sowie Fotos von Schäden zu machen“, erklärt Van Maercke.

End-to-End-Support

Sowohl für Truck4U, als auch für FleetXPS und den CarCube bietet Trimble Transport & Logistics einen umfassenden End-to-End-Support. „Wir konzentrieren uns darauf, kontinuierliche Innovationen auf den Markt zu bringen und alle unserer Lösungen im eigenen Haus zu entwickeln. Durch einen professionellen Kundenservice nehmen wir unseren Kunden alle Sorgen ab und bieten ihnen einen einzigen Ansprechpartner: Trimble Transport & Logistics“, hält Van Maercke fest.