Direkt zum Inhalt

Van Mieghem Logistics

Das Bord-Datenverarbeitungssystem von Trimble leistet einen Beitrag zur Steigerung der Firmenphilosophie Van Mieghems.

Das Unternehmen transportiert palettierte Industriegüter innerhalb der Benelux-Länder, Frankreich und aller west- und südeuropäischen Länder bis nach Tunesien. Van Mieghem Logistics arbeitet innerhalb der Groupement Astre und ist Teil des ‚Palet System’-Netzwerks. Die Verfolgbarkeit von Gütern ist eine Anforderung.

 

„Das ausgesprochen positive Preis-Leistungs-Verhältnis des CarCubes von Trimble erklärt unsere Wahl”, Luc Van Mieghem, der Geschäftsführer des Unternehmens, und Alain Trigallez, der Großkundenbetreuer.

Professionelle Dienstleistungen

„Wir haben Trimble Transport & Logistics hauptsächlich aufgrund von Dienstleistungsfragen ausgewählt. Trimble stellt hohen Professionalismus unter Beweis.“

Luc Van Mieghem, Geschäftsführer Van Mieghem Logistics

Geotracer: integrierte Lokalisierung von Aufliegern

Die Reaktionsfähigkeit ist eine wesentliche Eigenschaft. Van Mieghem bemüht sich sehr um die Einhaltung von vereinbarten Lieferzeiten. Van Mieghem Logistics hat für ihre Zugmaschinen 200 CarCube-Bordcomputer erworben und nun eine zusätzliche Ausstattung installiert: 300 Geotracer-Einheiten zur Verfolgung von Aufliegern.

Lösung zur Verfolgung von Aufliegern:

  • teilt alle fünf Minuten den Standort eines Fahrzeugs mit
  • hat eine unabhängige Energieversorgung
  • hat bewährte Robustheit (dem IP767-Standard entsprechend)
  • zeichnet auch die zurückgelegten Entfernungen auf
  • hat eine Gute Preis-Leistungs-Verhältnis

Eine einzigartige Schnittstelle:

  • Der Geotracer ist vollkommen in das Fuhrparkmanagementsystem FleetWorks und das Planungstool FleetCockpit von Trimble integriert. 
  • Die Standorte der Auflieger werden daher auf den gleichen Karten wie auf jenen für die Zugmaschinen angezeigt.
  • Der CarCube erkennt einer Zugmaschine einen Auflieger automatisch, wenn diese miteinander verbunden werden. Das Unternehmen wird in Echtzeit informiert.

„Wenn ein Betreiber nach einer spezifischen Art von Auflieger sucht, um den Bedarf eines Kunden zu befriedigen, identifiziert die FleetWorks-Software von Trimble schnell die letzte Verbindung und den Standort des Fahrzeugs. Dies ermöglicht die Analyse des Einsatzes der Ausrüstung und eine bessere Planung der Aufliegerwartung. Und besonders die Beobachtung der geladenen Güter.“ Kommentiert Luc Van Mieghem.

Technische und wirtschaftliche Kompetenz

Van Mieghem verfügt über ein erfolgreiches elektronisches Informationssystem, da seine firmeneigene Planungssoftware vollständig mit der Trimble-Software verknüpft ist.

„Die technische Integration mit den Bordcomputern hat keine Probleme bereitet,“ sagt er. „Die Planung von Aufgaben und ihrer Kommunikation an die Fahrzeuge funktioniert gut. Die Fahrer erhalten ihre Straßenkarten, Kontaktdaten und andere Informationen auf dem CarCube. Wenn sie eine Lieferung abgeschlossen haben, validieren sie ihre Einsatzinstruktionen. Der Betreiber erhält die Bestätigung in Echtzeit.“

Das Unternehmen hat Trimble Transport & Logistics hauptsächlich aufgrund von Dienstleistungsfragen ausgewählt. Bevor er seine Entscheidung fällte, hat Luc Van Mieghem Trimble einige Monate lang getestet.

“Ich habe mich vergewissert, was sich ab dem Moment an, an welchem wir die Bordcomputer zu benutzen begannen, bis zum heutigen Tage bestätigt hat. Ich schätze die regelmäßigen Folgekontakte, die uns geboten werden. Vom finanziellen Standpunkt aus ist alles enthalten! Es gibt keine zusätzlichen Kosten, wie bei anderen Anbietern auf dem Markt. Dies war ein wichtiges Entscheidungskriterium für uns“, sagt Luc Van Mieghem.

Die Qualität des Trimbles Navigationssystem: konzentration auf Fahrprofile

  • Die Fahrer werden von einem professionellen GPS-System geführt, das in die Bordcomputer integriert ist. 
  • Die Kartographien beinhalten „Lkw-Daten“ – spezifische Fahreinschränkungen mit der Angabe der Durchfahrtshöhe von Brücken sowie Strecken, die für Lastwagen über 3,5 t verboten sind. 
  • Der Zielort wird automatisch aus dem Auftrag für die Tour geladen oder vom Fahrer über den Berührungsbildschirm eingegeben.
  • Die Bordnavigation ermöglicht ihm, Zeit, Kilometer und Kraftstoff zu sparen.

„Das Trimble-Produkt hat seinen Wert von Beginn an unter Beweis gestellt und erfüllt unsere Bedürfnisse vollkommen,“ erklärt Alain Trigallez, der Großkundenbetreuer von Van Mieghem Logistics: „Die Betreiber wie auch die Fahrer sind sehr glücklich. Darüber hinaus bin ich als Mitglied der Groupement Astre durch den regelmäßigen Austausch von IT-Erfahrungen mit meinen Kollegen in der Lage gewesen, die Relevanz des Trimble-Produktes mit meinen Wettbewerbern zu vergleichen.“

Der Entwicklungsfokus von Luc Van Mieghem wird sich auf das Management von Fahrprofilen und technischen Daten konzentrieren. Trimbles „Fahrstil“-Funktion, die Daten direkt in der Bordeinheit analysiert, ermöglicht dem Fahrpersonal, sein Fahrverhalten wirtschaftlicher und umweltfreundlicher zu gestalten.

Ein rascher Auftragsfluss? Fordern Sie ein Privat-Demo an.

 

Referenz Van Mieghem Logistics
Fahrzeugpark

200 Zugmaschinen und 300 Auflieger

Tätigkeit

Nationale and internationale Transporte, Logistiklager mit mehr als 50.000 m² Fläche, Mitglied der Groupement Astre

Einsatzgebiet

Europa

Anwendung

CarCube-Bordcomputer und Geotracer-Einheiten zur Verfolgung von Aufliegern
Integrierung in die firmeneigene Software

Webseite www.vanmieghem.com

Kontrollieren Sie jederzeit Ihre Flotte und Materialen

Kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten!

T: +49 251 / 703 77 670