Direkt zum Inhalt

Lohn- und Spesenabrechnung

Die Vorbereitungen für die Berechnung der Fahrerlöhne sind für viele Transportunternehmen jeden Monat aufs Neue ein kompliziertes, zeitraubendes Puzzlespiel. Für eine korrekte Lohnberechnung müssen Daten über Tätigkeiten der Fahrer im vergangenen Monat genau erfasst, kontrolliert und korrigiert werden.

Mit FleetHours, dem Tool zur automatischen Lohn- und Spesenabrechnung von Trimble Transport & Logistics ist diese Aufgabe im Handumdrehen erledigt. Die Software übernimmt automatisch die Lohnrelevanten  Daten aus Bordcomputern und gestattet die schnelle und einfache Berechnung von Löhnen und Spesen auf Basis der jeweils geltenden Tarifvereinbarung.  Sollten Korrekturen notwendig sein, sind diese schnell, einfach und übersichtlich vorzunehmen Fleethours ist optimiert darüber hinaus die vereinbarten Lohnkomponenten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen.

Nehmen Sie die vielfältigen Berichts- und Analysemöglichkeiten hinzu, die Vorteile einer offenen Architektur sowie die Wahl zwischen einer SaaS- (Software as a Service), Web- oder Client-Server-Lösung, dann liegen die Vorteile dieser Lösung auf der Hand.

FleetHours in aller Kürze

  • Lohn- und Spesenabrechnung
  • Offene Architektur
  • Wahlweise Client-Server-, SaaS- oder Web-Lösung
  • Bordcomputer unabhängig 
  • Flexibel und benutzerfreundlich
  • Umfassende Integrationsmöglichkeiten
  • Automatische Kontroll- und Korrekturfunktionen
  • Zuverlässige Daten, ergänzt mit Kontext
  • Unterstützt Management by Exception
  • Detaillierte Berichts- und Analysefunktionen
  • Einstellbar auf das Unternehmen und die Wünsche des Benutzers

Mehr erfahren über FleetHours.