Direkt zum Inhalt

Clevere Schnittstellen

Automation und Wissen machen den Unterschied.

Der CarCube basiert absichtlich auf offenen Standards. Dank ihrer offenen, modularen und skalierbaren Architektur kann die CarCube-Lösung an verschiedene Typen von Peripheriegeräten angeschlossen werden, die Ihnen helfen, Ihr Transportmanagement zu automatisieren.

So können jederzeit Peripheriegeräte wie Barcode- und Dokumentenscanner, Kartenleser, Temperatursensoren, Türsensoren etc. angeschlossen werden. Auch die Integration in die vorhandenen Backoffice-Anwendungen ist über unsere Standard-Schnittstelle möglich, so dass der Fahrer seinen Transportauftrag direkt aus Ihrer Speditions- oder Planungssoftware erhält.

In einer Branche, in der Kosten im Wettbewerb zu einem wichtigen Faktor geworden sind, ist es notwendig, diese schnell anzupassen. Dank Dokumentenscanning und Auflieger-Management stehen Ihnen die Daten, auf deren Grundlage Sie Entscheidungen fällen, jederzeit ohne Verzögerung zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung.