Direkt zum Inhalt

Punch Telematix präsentiert neue Trucknavigation auf IAA Nutzfahrzeuge

- Erweiterung für Bordcomputer CarCube
- Effiziente und sichere Navigation speziell für Lkw
- Live-Demonstrationen auf IAA Nutzfahrzeuge

Den Weg von Hamburg nach München finden? Für Berufskraftfahrer kein Problem. Doch schon eine falsche Autobahnausfahrt kann zu Umwegen und Verspätungen führen. Lkw-Fahrer laufen darüber hinaus Gefahr, sich unter Brücken oder in Feldwegen festzufahren. Punch Telematix hat jetzt eine spezielle Trucknavigation entwickelt, die effizient und sicher ans Ziel führt. Als Basis dienen hochwertige Karten von NAVTEQ, dem weltweiten Marktführer für digitale Karten. Punch Telematix präsentiert die Trucknavigation erstmals mit Live-Demonstrationen auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vom 23. bis 30. September auf Stand E02 in Halle 24.

Wir haben bewusst nicht auf bereits vorhandene Standardprogramme zurückgegriffen, sondern ein eigenes System entwickelt, das alle für Lkw geltenden Bestimmungen berücksichtigt“, sagt Carsten Holtrup, Geschäftsführer der Punch Telematix Deutschland. So kann die Trucknavigation eine Route ohne Strecken berechnen, die aufgrund des zulässigen Gesamtgewichts, der Achslast, der Durchfahrtshöhe oder der Fahrzeugbreite für den betreffenden Lkw nicht in Frage kommen. Darüber hinaus berücksichtigt das System bestehende Lkw-Fahrverbote, für Gefahrguttransporte gesperrte Strecken und ungünstige Nebenstrecken und Wohnviertel. Die wichtigste Maßgabe ist dabei, die effizienteste Route unter Berücksichtigung der besonderen Eigenschaften des jeweiligen Lkw auszuwählen und damit Kraftstoff- und Wartungskosten einzusparen. Ist eine Route ermittelt, sendet der Bordcomputer CarCube die geschätzte Ankunftszeit an die Backoffice-Anwendung FleetWorks, so dass Disposition und Kunden die genaue ETA (estimated time of arrival) abrufen können.

Audiovisuelle Unterstützung des Fahrers

Die Trucknavigation leitet den Fahrer mit audiovisuellen Anweisungen an sein Ziel. Wenn gefährliche Kurven, starke Steigungen, Gefälle oder Seitenwind zu bewältigen sind, warnt der CarCube den Fahrer zudem mit Text und Symbolen. Zusätzlich zeigt das Navigationssystem auf der Karte an, welche Einschränkungen für Lkw gelten.

Komfort für den Fahrer

Die Fahrtziele werden mit dem Auftrag zum CarCube geschickt. Wenn der Fahrer das Navigationssystem einschaltet, muss er nur die gewünschte Adresse auswählen. Beim Navigieren sorgt der 7-Zoll-Monitor des CarCube für eine optimale Kartenanzeige: Die Farben schalten automatisch von hell bei Tageslicht zu gedimmtem Licht im Dunkeln. Zudem dreht sich die Karte mit der jeweiligen Fahrtrichtung. Das Navigationssystem zeigt außerdem interessante Ziele wie Tankstellen und Raststätten mit Symbolen auf der Karte an. Sie sind an einem leicht auf der Karte zu erkennen und können vom Fahrer als Fahrtziel ausgewählt werden.

Hochwertiges Kartenmaterial von NAVTEQ

Für seine Trucknavigation nutzt Punch hochwertige Karten von NAVTEQ. Der Fahrer kann bei der Routenplanung verschiedene Optionen wählen – beispielsweise die kürzeste oder die schnellste Route, Strecken auf mautpflichtigen oder mautfreien Straßen sowie Wege mit oder ohne Fährverbindungen. „NAVTEQ Transport versorgt den CarCube mit Lkw-Attributen und Inhalten, die für zahlreiche Anwendungen wie die Routenfestlegung, das Flottenmanagement und die Navigation genutzt werden können. Damit können die Speditionen und ihre Fahrer effizientere Routen zusammenstellen und so die Betriebskosten senken“, sagt Peter Beaumont, NAVTEQ Customer Marketing Director Enterprise Europe.

Erste Kunden nutzen bereits die Trucknavigation

Als einer der ersten Kunden nutzt das belgische Unternehmen Ninatrans bereits die Trucknavigation: „Die Fahrer werden wesentlich effizienter an ihr Ziel geleitet und die Warnungen gewährleisten eine sicherere Fahrt. Damit sparen wir Kraftstoff, Wartungskosten und vermeiden Schadensfälle“, berichtet Benny Smets, Direktor von Ninatrans.

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

13/03/2018 bis 15/03/2018

LogiMAT

Stuttgart - Germany (Hall 8 - Stand A30)

www.logimat-messe.de

13/03/2018 bis 15/03/2018

Transport Compleet

Hardenberg - The Netherlands (Hal 3, stand 309)

Transport Compleet Hardenberg

20/03/2018 bis 23/03/2018

SITL

Paris - France (hall 6, stand F61)

www.sitl.eu

Veranstaltungen-Übersicht

KUNDENRESONANZ